Durstig geworden?

Dann verlieren Sie keine Zeit und schicken uns eine Nachricht

Telefon 06187 3631 I Mo. bis Fr. 8.00–18.30 Uhr, Sa. 
9.00–13.00 Uhr

Über uns

Mit der Erfahrung dreier Generationen

Der Getränkefachgroßhandel Euler in Nidderau-Windecken ist als verlässlicher und kompetenter Vollsortimenter der ideale Partner für Gastronomie und Hotellerie im Main-Kinzig-Kreis, Wetteraukreis und Frankfurt.

Der Getränkefachgroßhandel Euler wird bereits in dritter Generation in Nidderau-Windecken von der Familie Euler geführt. Er gilt bei seinen Kunden als erfahrener Vollsortimenter und zuverlässiger, fairer Partner von Gastronomie und Hotellerie.

Zu der vielfach bewährten, individuellen Komplettbelieferung der zufriedenen Geschäftspartner aus der Bewirtung- und Beherbergungsbranche kommt im Hause "Euler" das umfassende Angebot eines Servicepakets mit Beratung, Verkaufsförderung, Finanzierungshilfen und Objektvermittlung.


Ein Blick in die Geschichte

Seit dem Jahr 1928, die Weimarer Republik stand noch in voller Blüte, hatte Theodor Euler im Nebenerwerb mit Getränken gehandelt, bevor er 1931 sein eigenes Unternehmen gründete. Nach den Wirren des Dritten Reiches und des Zweiten Weltkrieges ging es in dem Jahr des Kriegsendes 1945 aufwärts.

Theodor Euler schaffte als erstes Fahrzeug ein "Dreiradauto" an. Drei Jahre später konnte er das Lager in der Eicher Straße beziehen und nun ging es schrittweise aufwärts.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte fiel auf das Jahr 1955: Die Republik erlebte ihre Wirtschaftswunderjahre, es ging voran und in diesem Jahr kam in das Unternehmen Theodor Euler mit dem Eintritt seines Sohnes Paul Euler frischer Wind und neue Ideen, mit denen die Auf- und Ausbauarbeiten des Firmengründers konsequent fortgesetzt wurden. Nach Jahren soliden Wirtschaftens und den nötigen Anpassungen an die technischen Neuerungen der Zeit, gab Theodor Euler nach 46 Jahren aufopferungsvoller Tätigkeit in der Getränkebranche 1977 das Firmenzepter an seinen Sohn Paul Euler und dessen Ehefrau Annemarie weiter.

Mit dem Neubezug des heutigen Lagers an der Ostheimer Straße im Jahr 1986 wurde die Betriebsfläche nach anfänglich nur teilweiser Nutzung dann stetig erweitert. Das Areal umfasst heute einen Getränkemarkt mit über 500 m2, Lagerhalle von über 1.500 m2 sowie Büroräume und weitere Park- und Freiflächen.

Im Jahr 1997 ging die Firmenleitung an den Sohn Udo Euler über, der bereits 1986 als kaufmännischer Angestellter in das Familienunternehmen eingetreten ist.

Heute umfassen die Vertriebswege der Firma Euler alle Bereiche des Getränkehandels vom großen, gut sortierten Getränkefachmarkt, dem traditionellen Heimservice, der Belieferung von Vereinen und Veranstaltungen bis hin zum Servicepartner der Gastronomie und Hotellerie. Das Vertriebsgebiet umschließt Frankfurt, den Main-Kinzig-Kreis- und den Wetterauer-Kreis.

Der Fuhrpark besteht aus 4 LKW mit einem Gesamtgewicht von 40 Tonnen, drei Stapler-Fahrzeuge, drei Kühlanhänger, zwei Schankwagen und einem Kundendienstfahrzeug.


Von damals bis heute

Das erste Fahrzeug.

75 jähriges Jubiläum

75 jähriges Jubiläum

Der Getränkefachgroßhandel Euler feierte im Jahr 2006 sein 75 jähriges Jubiläum. Auf dem Bild zu sehen von rechts: Herr Hartwig Rohde von der IHK und die Familie Euler in zweiter und dritter Generation mit Nachwuchs.

85 Jahre

Urkunde

Ihr Euler-Team

Euler-Team